Rückführung-Reinkarnation
Ein Weg in die Kindheit und in frühere Leben

Glauben Sie an Zufälle oder können Sie sich vorstellen, dass alles im Leben eine Bedeutung hat?

Rückführung - Reinkarnation

Seien Sie herzlich willkommen!
Sie sind auf diese Seite gelangt und ich möchte Sie einladen, hier nähere Informationen zum Thema Rückführungen zu finden.
Lassen Sie sich überraschen.

Was sind Rückführungen?

Ganz gleich ob Sie in die früheste Kindheit, die Zeit in Uterus oder in andere Leben reisen möchten, Rückführungen sind ein Weg nach Innen und eine einzigartige Möglichkeit der Selbsterfahrung. 

Wieso Rückführung-Reinkarnation?

Jeder Mensch hat seine individuellen Gründe, warum er eine Rückführung machen möchte.
Hier beispielhaft einige der häufig genannten Motive:
Die Neugier zu erfahren, wer Sie in einem früheren Leben gewesen sind.
Sie haben in Ihrem Leben Menschen getroffen, die Ihnen vertraut vorkamen, obwohl sie ihnen zuvor noch nicht begegnet sind.
Sie haben Orte oder Gegenden besucht und hatten das Gefühl, diese zu kennen, ohne bisher dort gewesen zu sein. Was auch immer, die Gründe sein mögen, warum Sie sich für eine Rückführung in frühere Leben interessieren: vertrauen Sie Ihrer Wahrnehmung.

Ich lade Sie ein, auf eine Reise in die Vergangenheit“, in der Ihre Seele entscheidet, was sich Ihnen zeigen wird.

Sind Ihnen fremde Menschen begegnet, die Ihnen vertraut schienen?

Gibt es fremde Orte die Ihnen bekannt vorkommen?

Situationen die sich in Ihrem Leben immer wiederholen?

Oder sind Sie einfach Neugierig und interessiert?

Die Reise in die Kindheit und in frühere Leben, ein besonderes Erlebnis.

Ist eine Rückführung für mich geeignet? 

Diese und ähnliche Fragen stellen Sie sich die meisten Menschen in unserem Kulturkreis, da uns die Auseinanderstzung mit diesen Themen fremd ist. Die Aussage einer Psychiaterin, nach ihrer Rückführung: „wenn mehr Menschen diese Erfahrung machen würden, sehe unser Miteinander und somit unsere Welt sicher ganz anders aus. Nach so einem Erlebnis ist es einfacher zu erkennen, wieso Jeder für sein Denken und Handeln Verantwortung übernehmen sollten.“ Einige Antworten auf Ihre Fragen, finden Sie hier:

Ihre persönlichen Fragen bespreche ich gerne telefonisch mit Ihnen.

Sind Termine auch an den Wochenenden möglich?

Ja, Termine sind auch an den Wochenenden und Feirtagen möglich. Gerne reserviere ich diese Tage für Menschen die eine weitere Anreise haben.

Darf ich eine Begleitung mitbringen?

Sie dürfen gerne einen Menschen Ihres Vertrauens mitbringen. Ihre Begleitung kann mit dabeisitzen, im Nebenraum warten oder die Zeit in der 5. min. entferten Innenstadt verbringen. Bei schönem Wetter bietet sich auch die Terrasse an oder die Parkanlge vor dem Haus.

Könnten wir Beide an einem Tag einen Termin bekommen?

Wenn Sie zu Zweit an einem Tag eine Rückführung wünschen, reserviere ich für Sie den ganzen Tag. Nach der ersten Sitzung machen wir eine Pause, über die Dauer entscheiden wir gemeinsam. Für das leibliche Wohl bieten sich fußläufig  Restaurants oder Eisdielen an.

Kann ich nach der Rückführung noch Auto fahren?

Sie können wie gewohnt mit dem Auto oder auch öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Hier hat noch nie jemand das Haus verlassen dem es nachher schlechter ging als vorher, eher das Gegenteil. 

Wie gut erreiche ich Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

Der Bahnhof ist zu Fuß 5 min. von hier entfernt. Auf Wunsch hole ich sie auch gerne  dort ab.

Kann ich mich auf einen Termin vorbereiten?

Kommen Sie bitte ausgeschlafen zum Termin. Nach einem anstrengenden Arbeitstag würde ich eine Rückführung nicht empfehlen. 

Erfahrungsbericht Anna K.

Wie weit reicht die Seele? Strahlend blauer Himmel, Wochenendgefühle, die Autobahn erstaunlich frei … Mein Bruder Holger und ich sind auf dem Weg zu einer Rückführung…

Erfahrungsbericht Hubertus F.

Tja, da lag ich nun auf einer weichen, bequemen Unterlage, eingehüllt in eine helle Wolldecke wie bei einem gemütlichen Mittagsschläfchen, neben mir meine „Reiseleiterin“ in die Vergangenheit…

Jede Rückführung ist anders.

Die Menschen sind verschieden – die Rückführungen sind es ebenso. Wenn Sie offen sind wird Ihnen das Leben vielleicht ein wunderbares Geschenk machen können. Lassen Sie sich überraschen!

Geschenk-Gutschein

Wenn Sie mal eine Reise der ganz besonderen Art verschenken möchten, erstelle ich Ihnen gerne Ihren individuellen Geschenk-Gutschein.

Über mich

Als Teenager begenete mir erstmals das Thema Wiedergeburt,
in Form des Buches: „Das Leben nach dem Leben“ von Thotwald Dethlefsen. Bis zum heutigen Tag ist dieser Themenkreis von großer Faszination und Bedeutung für mein Leben.

Nach meiner Ausbildung zur Yogalehrerin machte ich eine Verhaltenstherapeutische Ausbildung und Weiterbildungen
im indischen Medizinsystem, dem Ayurveda. Die tibetische Gesundheitslehre und die Sichtweise der traditionellen Chinesischen Medizin ergänzten meine bisher gemachten Erfahrungen.

Es folgten hyppnotherapeuthische Ausbildungen nach Milton H. Erickson bei unterschiedlichen Lehrern.
Seit mehr als 25 Jahren führe ich Menschen in Ihrem Leben in die Vergangenheit. Zu Anfang bis in die früheste Kindheit. Später begann ich Klienten auch in vergangene Leben zu begleiten.

Seit 1993 arbeite ich für verschiedene Krankenkassen und in unterschiedlichen Bildungseinrichtungen im Rahmen der Gesundheitsvorsorge. 1995 gründete ich die Yogaschule Viersen, wo ich Gruppen und Einzelpersonen unterrichte. Darüber hinaus kooperiere ich mit mittelständischen und großen Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Meine ursprüngliche Arbeit im Bereich Werbefilm und Werbe-Photographie trat immer mehr in den Hintergrund. Die eigenen tief greifenden und überzeugenden Erlebnisse mit der „klassischen Homöopathie“ führten dazu, dass ich mich seit mehr als 25 Jahren intensiv mit dieser Behandlungsmethode beschäftige und ein Projekt zum Thema Integrative Medizin betreue. So kann kann ich mein Wissen im Medienbereich für Aufklärung und Heilkunst einsetzen, was mir wirklich viel Freude bereitet.

Die entscheidenden Impulse für meine Auseinandersetzung mit mir und der Arbeit mit anderen Menschen erhielt ich von meinen geschätzten Lehrern, die ich aufsuchte um Antworten auf meine Fragen nach dem Sinn des Lebens zu finden. Ihnen verdanke ich wesentliche Einsichten und Erfahrungen zu den Themen: bewusste Lebensführung, Karma und Reinkarnation, unabhängig von Religionszugehörigkeit und Dogmatischen Sichtweisen.

Vielmehr geht es mir heute darum, durch eigenes Wiedererleben und das Erkennen von Ursache und Wirkung einen Weg zu mehr Klarheit im Denken, innerer Ruhe und Gelassenheit aufzuzeigen.

Folgen Sie Ihrer Neugierde

Datenschutz